Zwei Familien auf der Palme
GESCHICHTE

Traumurlaub auf Mauritius! Das ist auch schon alles, was die gut betuchte Münchner Familie von Zangenheim und die Berliner Arbeiterfamilie Kowalski gemeinsam haben.

Während die einen im Luxusbungalow nächtigen werden, bleibt für die anderen nur das heruntergekommene Billighotel in Flughafennähe. Kaum auf dem Airport gelandet, wird allerdings Renate von Zangenheims wertvolle Handtasche entwendet – und ausgerechnet „Proll“ Franky Kowalski kann den Dieb in die Flucht schlagen. Mit einer kleinen Belohnung würde Renates Mann Hubertus Franky gerne abwimmeln, doch seine Gattin lädt Familie Kowalski zum Abendessen ein: Beim feucht-fröhlichen Dinner verabredet man eine spontane Bootstour und damit läuft die Sache endgültig aus dem Ruder: Die von Zangenheims und Kowalskis erleiden Schiffbruch und können sich gerade noch auf eine einsame Insel weitab von Zivilisation und Luxus retten. Die handwerklich begabten Kowalskis haben hier klar die Nase vorn. Doch Hubertus will auf keinen Fall auf Franky angewiesen sein – und die Insel wird in zwei Reviere aufgeteilt …

Mit:

Heio von Stetten, Nadeshda Brennicke, Anna Lena Klenke, Valerie Niehaus, Dirk Borchardt, Sven Gielnik

Drehbuch:

Timothy Tremper

Regie:
Andi Niessner

Produzenten:

Philip Schulz-Deyle, Florian Deyle

im Auftrag von Sat.1

 © Photos:

Amaury Bouchet / Sat.1

Jahr: 2015

FESTIVALS & PREISE